Naturmoor, Heiße Rolle, Heißluft

Wärmebehandlungen:

Wärme ist eine unterstützende und vorbereitende Maßnahmen für die krankengymnastische Behandlung. Wärme/Hitze wird eingesetzt in Form von heißer Rolle, Fango, Naturmoor, Rotlicht, Heißluft u.a..

Wärme wird eingesetzt:

·    zur Tonussenkung der Muskulatur bei starken Verspannungen

·    zum Ödemabbau bei schmerzhaften Muskelansatzreizen und chronischen Schwellungen

·    zur Durchblutungssteigerung

  •  Im akuten Entzündungsstadium wird grundsätzlich keine Wärme angewandt.
  •  Die Maßnahmen sollen (je nach Art der Durchführung):

·    die Durchblutung fördern

·    Ver- bzw. Fehlspannungen in Muskulatur und Bindegewebe positiv beeinflussen. (tonussenkend oder aufbauend, je nach Technik)

 

·    schmerzlindernd wirken.

 

 

Hier finden Sie uns

Praxis für Physiotherapie

Sigrid Stöckl

Hauptstr. 52
83246 Unterwössen

Kontakt

Telefon: +49 8641 7279

Fax: +49 8641 697058

 

Zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen gerne Mo-Fr von 8:00-19:00 Uhr zur Verfügung. 

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8 - 20 h
 Sa 8 - 13 h

 

Privat, Selbstzahler, alle Kassen/BG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stöckl Physiotherapie